VINOIDEA - Commercio di vini online
..
..
Total
0
0.00

Baglioni Patrizio war mit einem Notendurchschnitt von 5,7 der erfolgreichste Prüfungsabsolvent unter den diesjährigen Prüfungsteilnehmenden.

Zurück

Am Festival der prämierten Merlots im Widder Hotel in Zürich durften 18 frischgebackene Sommeliers aus drei Sprachregionen ihren eidgenössichen Fachausweis entgegennehmen.

 

Die «neuen» Sommeliers aus der Deutschschweiz besuchten den Unterricht bei GastroZürich und in der Weinschule Nuolen. Die Tessiner Kandidaten bildeten sich an der Scuola Superiore Alberghiera in Bellinzona aus. In Changins ist die nächste Klasse bereits für die Abschlussprüfung 2018 unterwegs. Eine Kandidatin aus der vorangegangen Klasse musste die Abschlussprüfung verschieben und stellte sich den Expertinnen und Experten ebenfalls im Frühjahr 2017. 

Zur Abschlussprüfung wurden Auszubildende mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ), einem Abschluss einer höheren Fachschule oder einer Fachhochschule in den Bereichen Gastronomie, Hotellerie, Weinbau oder Weinhandel zugelassen, die mindestens drei Jahre in der Restauration, in Weinproduktion oder im Weinhandel Berufserfahrung gesammelt haben.

In der Ausbildung absolvierten die Absolventen verschiedene Module zu den Bereichen Weinbau, Kelterung, Weinkunde, Kenntnisse zu Weinen aus aller Welt, Service, Beratung und Abstimmung von Gerichten und Weinen.

Der Tessiner Baglioni Patrizio war mit einem Notendurchschnitt von 5,7 der erfolgreichste Prüfungsabsolvent unter den diesjährigen Prüfungsteilnehmenden.

 

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

© Vinoidea.ch - Patrizio Baglioni - Credits

Vinoidea.ch - weinshop italien - online Vinothek - wein italien - online weinhandel, gute Weine